X
X

DHCOM STM32MP1

  • Heterogenes SoC 
  • Dual ARM® Cortex-A7 @650 MHz
  • 1x ARM® Cortex-M4 @209 MHz
  • 3D-GPU von Vivante - OpenGL® ES 2.0
  • Mainline Open-Source-Linux mit Unterstützung für Etnaviv-GPU-Treiber
  • Dual-Band WiFi IEEE802.11 a/b/g/n und Dual-Mode Bluetooth 5 mit PCB-Antenne und U.FL-Anschluss
  • Erweiterte Hardware-Verschlüsselung und Secure Boot
  • 2x 100 Mbit Ethernet
  • 16 bit Motorsteuerung PWM
  • 2x FD-CAN 2.0
  • 2x 16 bit ADC
  • 2x 12 bit DAC

DHCOM STM32MP1 ist ein 10 Jahre langzeitverfügbares SOM nach dem DHCOM-Standard und ist somit Pin kompatibel mit den weiteren DHCOM Produkten von DH electronics. Als Betriebssystem kommt auf dem STM32MP1 Linux zum Einsatz, welches auf Basis der Debian Distribution oder mit Yocto Project erstellt werden kann.

Produktdetails

Das Modul aus der STM32MP1-Famile ist neben der Auflötversion als DHCOR STM32MP1 nun auch als Einsteckmodul DHCOM STM32MP1 verfügbar. Das Modul ist 10+ Jahre langzeitverfügbar und passt mit seinem SODIMM-200 Sockel perfekt in das DH Familienkonzept. Es handelt sich hierbei um ein leistungsfähiges heterogenes SoC mit ARM® Dual Cortex-A7 @650 MHz und ARM® Cortex-M4 @209 MHz. 

Auf dem STM32MP1 befinden sich viele Embedded Interfaces wie etwa zwei 16 bit ADCs, 12 bit DACs, PWM/Timer, GPIO, UART, SPI, RTC, bis zu 2x FD CAN und Standard-Features wie I2S, I2C, zwei 100 Mbit Ethernet Ports mit PHY, 8 oder 10  bit Kamera-Interface, SD/MMC und je einen USB 2.0 High Speed OTG und Host Port. Des Weiteren steht ein paralleles 16 bit Businterfaces zur Verfügung, das z.B. für die Anbindung eines FPGA genutzt werden kann. Als Display-Schnittstelle dient ein 24 bit RGB oder Mipi-DSI Anschluss mit HD-Auflösung (1366 x 768 Pixel). Die optional integrierte Vivante 3D GPU läuft mit bis zu 533 MHz Taktfrequenz, unterstützt Open GL ES 2.0. und ermöglicht leistungsfähige grafische Benutzerschnittstellen. 

Das Modul verfügt zudem über eine 32 bit DDR3 Anbindung mit einem maximalen Speicherausbau von 1 GByte. Als Flash Speicher ist ein 2 Mbyte großes SPI boot Flash und ein 4, 8 oder 16 GByte großes eMMC Flash verbaut. Auch ein 4-draht resistiv Touch Interface steht zur Verfügung.  Das DHCOM STM32MP1 überzeugt zudem durch Dual-Band WiFi IEEE802.11 a/b/g/n und Dual-Mode Bluetooth 5 mit PCB-Antenne und U.FL-Anschluss.

Das DHCOM STM32MP1 ist für viele Anwendungsfelder geeignet und setzt sich mit seinen vielfältigen analogen und digitalen Möglichkeiten von der Masse ab. So können durch die STM32MP1 Mikroprozessoren leistungsfähige IoT und/oder HMI Anwendungen vom Sensor und Aktor bis hin zur Cloud mit nur einem Chip realisiert werden.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Industrieautomatisierung
  • Maschinensteuerungen und Bediengeräten (HMI)
  • Home & Building
  • Medizintechnik

Mehr Infos in Kürze.