DHCOR i.MX6UL(L)

Das DHCOR i.MX6UL(L) ist das erste Modul in unserer lötbaren Computermodul-Baureihe. Das System On Module (SOM) ist direkt auflötbar und kommt somit ohne teuren Board-to-Board Steckverbinder aus. Dank seiner geringen Größe von nur 29 x 29 x 3,2 mm ist es für vielfältige Anwendungen geeignet. Das Modul kommt in gewohnter Industriequalität und ist auch im erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +85 °C einsetzbar. Das Ganze basiert auf dem i.MX6UL(L) Prozessor von NXP mit einem Cortex-A7 Kern und besitzt eine Leistungsaufnahme von unter einem Watt.

Das DHCOR i.MX6UL(L) wird mit einem Bluetooth 4.1 (BR/EDR/BLE) und WiFi b/g/n Baustein direkt auf dem Modul ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über eine temperaturkompensierte Realtime-Clock, UART, je zwei SPI und I2C Interfaces, je einen USB 2.0 OTG und Host-Port, als auch über acht Analog-Eingänge (intern 2x 10-bit ADC), neun GPIOs, eine PWM und ein 8-bit parallel Kamera-Interface. Des Weiteren unterstützt das DHCOR i.MX6UL(L) die Anbindung eines externen eMMC oder SLC NAND Flash Memory, sowie dual 100 Mbit Ethernet und verfügt über zwei CAN Interfaces. Eine Ausstattung mit 1 GB DDR3 sowie eine Taktung mit bis zu 900 MHz ist möglich. Der 18-bit RGB-Anschluss mit HD-Auflösung (1.366 x 768 Pixel), dient dem SOM als Display-Schnittstelle und wird durch ein 4-wire Touch-Interface optimal ergänzt. Als Betriebssystem dient dem DHCOR i.MX6UL(L) Linux, welches auf Basis der Debian Distribution oder mit Yocto Project erstellt werden kann.

Anwendung findet das DHCOR i.MX6UL(L) in der Industrieautomatisierung sowie alle Arten von Maschinensteuerungen inklusive Soft-SPS und Bediengeräten (HMI). Zudem ist das SOM aufgrund seiner sehr kleinen Bauweise ideal in einem anspruchsvollen Umfeld geeignet, u.a. für medizinische oder mobile, batteriebetriebene Geräte.
Weitere Anwendungsmöglichkeiten:
IoT, Edge und Sensor Devices
Smart Home und Smart Building (Gebäudeautomatisierung)
Smart Energy
Smart City
Security und Zugang

Technische Daten

ProzessorARM Cortex®-A7 bis zu 900 MHz
CPU EigenschaftenAbsoluter energieeffizienter und kostenoptimierter Anwendungsprozessor
SicherheitCrypto Engine, Secure Boot
DDR3 DRAM128 / 256 / 512 / 1024 Mbyte
SPI NOR flash2 Mbyte boot flash
WLAN und BluetoothWiFi IEEE802.11b/g/n, Bluetooth® v4.1 (BR/EDR/BLE), U.FL antenna connector onboard
Supply5.0 VDC / typ. 0.5 W
Temperaturbereich-40 to +85 °C Betriebstermperatur
Größe29.0 x 29.0 x 3.2 mm
BSPsLinux
Bus interface16 bit address / data
Ethernet2x 10 / 100 Mbit, IEEE 1588
MMC / SDMMC 4.5 / SD 3.0 / SDIO Port (1-/2-/4-bit)
eMMCeMMC 4.4 / 4.41
NAND8-bit Interface Raw MLC / SLC
Quad SPI1x
CAN2x V2.0B / 1Mbit/s
UART8x up to 5.0 Mbit/s
SPI4x max. 52 Mbps
I2C4x max. 400 kbit
USB OTG2x USB 2.0 OTG mit PHY
CSI (Parallel Kamera)1x 8, 10 or 16 bit / Pixel Datenformat
Display RGBMax. 1366 x 768 Pixel, 24 bit
TouchADC mit 4-wire / 5-wire Touch Controller
S/PDIF1x
I2S / SAI3x
GPIOs95x
PWM / Timer4x Timer 32 bit, 8x PWM 16 bit
Analog Inputs8x mit 2x 10-bit ADC
Debug InterfaceJTAG Interface