X
X
Donnerstag, 14. Januar 2021

Frohes Neues!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in 2021

Zum Jahreswechsel blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr 2020 zurück, das maßgeblich von der weltweiten Corona-Pandemie geprägt war.

Neben der Umstellung auf Homeoffice und einigen Anpassungen an der IT-Infrastruktur waren wir auch von Lieferengpässen und teilweise gestoppten Kundenprojekten betroffen. Diese Herausforderungen haben uns anfangs natürlich ziemlich auf Trab gehalten. Rückblickend können wir nun sagen, dass wir trotz allem ein sehr erfolgreiches Jahr 2020 hatten und im vergangenen Jahr ein zweistelliges Umsatzwachstum verzeichnen konnten.

Wie haben wir das geschafft?

Wir haben in den letzten Jahren sehr viel Zeit und Mühe in unser Unternehmen gesteckt und viele strategisch wichtige Entscheidungen getroffen, um uns für die Zukunft zu positionieren. Wir haben uns zum Beispiel entschieden, immer mit Partnern zu arbeiten, die möglichst aus Deutschland, der DACH-Region oder Europa kommen. Außerdem setzen wir weiterhin auf Open-Source-Lösungen und verwenden für Team-Calls die europäische Software 3CX statt der gängigen US-Lösungen wie Teams und Zoom. Wir möchten uns auch beim gesamten Digital Heroes-Team bedanken, das in dieser Zeit Zusammenhalt, starke Nerven und kreative Ideen bewiesen hat. Gemeinsam blicken wir optimistisch auf das kommende Jahr.

Haben Sie ein anstehendes Embedded-Projekt in der Zukunft? Sprechen Sie uns an!